B i o g r a f i e  

Beruflicher und fachlicher Werdegang

 

Studium der Ethnologie/Kultur- u Sozialanthropologie und Politikwissenschaft an der Universität Wien,
1997 Abschluss April (1998 Veröffentlichung der Dissertation als Buch)

 

Mitarbeit: Fakultätsvertretung der Grund- und Integrativwissenschaften,
Sachbearbeiterin am Frauenreferat der Österreichischen Hochschülerschaft

 

Vortrags- und Publikationstätigkeit zu den Themen Bevölkerungspolitik, Eugenik, Körper- und Geschlechterpolitik, Künstliche Fortpflanzungstechnologien, Gentechnologie, Frauengesundheit, Bioethik, Verfassen von wissenschaftlichen Arbeiten

Praxisnachweis/Fortbildungen

u.a. zu den Themen Erwachsenenbildungsmethoden, Kursleitung, Didaktik und Methoden im Unterricht, Rhetorik, Präsentationstechniken;
jahrelange Unterrichtspraxis im universitären und Erwachsenenbildungs-Bereich;
PrüferInnenlizenz für das Österreichische Sprachdiplom Deutsch,
WBA zertifizierte Erwachsenenbildnerin;

derzeitige Tätigkeit

seit 1988

Pädagogische Mitarbeiterin bei Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim, Beratungs-, Bildungs- und Psychotherapiezentrum für Frauen, Kinder und Familien
Arbeitsbereiche: Geschäftsadministration (Finanzplanung, Verhandlungsführung, Buchhaltung, Lohnverrechnung, Öffentlichkeitsarbeit, Projektorganisation u. -abwicklung);
Unterrichtstätigkeit (Kursleitung, Koordination, Erstellen von Curricula)
seit 2000 Lehrbeauftragte am Institut für Kultur- und Sozialanthropologie,
Universität Wien
seit 2016 Lehrbeauftragte an der Med. Univ. Wien, i. R. des Universitätslehrgangs
Transkulturelle Medizin und Diversity Care
  seit 2012 Vorstandsmitglied der Interessengemeinschaft LektorInnen und WissensarbeiterInnen
Arbeitsschwerpunkte
 

Bevölkerungspolitik
Bioethik
Eugenik
Frauengesundheit
Körper- und Geschlechterpolitik

Gentechnologien
Künstliche Fortpflanzungstechnologien
Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten

   
Kontakt
  aurelia.weikert(at)inode.at
aurelia.weikert(at)univie.ac.at
   
   
   
webdesign by___Karin Mähner